22 Dinge, die Dich früher bestimmt beinahe zu Tode erschreckt haben


Jeder war einmal Kind und hatte in den erst zehn, zwölf, fünfzehn oder sogar achtzehn Jahren seines Lebens Angst vor einigen oder sogar vielen Dingen. Vor wie vielen, das hing ab vom persönlichen Charakter, den Erfahrungen, die man gemacht hatte und vor allem dem Grad der eigenen Phantasie. Denn: Umso stärker die Vorstellungskraft eines Kindes ist, umso angsteinflößender sind gruselige Filme, Dokumentationen über Verbrechen und sogar eigentlich abwegige Szenarien, wie ein Vulkanausbruch oder der Untergang der Welt durch einen Asteroiden. Bestimmt hattest auch Du in Deiner Kindheit Angst vor den Dingen, die Du gleich im Text lesen wirst.

Darunter sind Klassiker aus Film und Fernsehen, nicht verwunderlich, denn Horrorfilme haben seit jeher die Macht, Kinder beinahe bibbernd vor Angst ins Bett gehen zu lassen und sie die kommenden Wochen vor dem Schlafengehen ganz genau die Umgebung kontrollieren zu lassen. Es könnte sich ja das Monster aus dem Film unter dem Bett oder, noch schlimmer, im Kleiderschrank versteckt haben ...

Angriff der Dinosaurier

bing

Jurassic Park gehört wohl zu den beliebtesten Filmklassikern aller Zeiten. Unvergessen sind die Szenen, in denen Dinosaurier sich anschleichen und alles verschlingen, was in ihrem Weg steht. Auch 22 nach dem Start des ersten Teils sind die Nächte, in denen man aus Angst vor den Riesen Dinos wach lag, unvergessen.

Komm und spiel mit mir

avcesar

Freddy Krüger ist wohl der personifizierte Albtraum eines jeden Kindes, das die verschiedenen Teile der Freddy Krüger Reihe einmal gesehen hat. Ganz ehrlich - ein Typ, der in Deinen Träume auftaucht und Dich grausam umbringt, kann einfach nur zum Fürchten sein. Eins, zwei, drei, Freddy kommt vorbei ...

Die Tragödie der Neunziger

static

Im Jahr 1996 war es das Drama schlechthin für jeden Teenager, junge Erwachsene eingeschlossen: Take That, die beliebteste Boygroup bis dato, gab ihre Auflösung bekannt. Die Jungs um Robbie Williams gingen danach getrennte Wege und hinterließen dutzende gebrochene Mädchenherzen.

Die verhassten kleinen Tierchen

cloudinary

Kalorien sind böse Tierchen, die nachts Deine Kleidung enger nähen - wie passend dieser Spruch doch ist. Damals, in der Zeit von bauchfreien Tops, Bauchnabel-Piercings und Co, war eine ranke und schlanke Figur ein Muss, um in den schicksten Looks mithalten zu können.

Gefährliche kleine Schmuckstücke

allesoverseks

In den Achtzigern und Neunzigern begann der Siegeszug der Piercings. Besonders im Bauchnabel und im Mund waren sie besonders beliebt - dumm nur, dass man ständig Angst hatte, das Zungen- oder Lippen-Piercing zu verschlucken!

Der Albtraum in Kuscheltier-Form

akamaihd

Kuscheltiere sind eigentlich das Beruhigungsmittel für Kinder schlechthin - im Film "Der Friedhof der Kuscheltiere" allerdings sind sie eine Ausgeburt des Bösen und bringen Angst und Verderben. Unheimliche Mächte erwecken Tiere zum Leben, nächtelange Albträume waren da vorprogrammiert.

Das Böse in Clownsform

barthopkins

Früher galten Clowns als lustige Gesellen, die Späße machten und unterhielten. Einige Gruselfilme später hatte sich das Image gewandelt: Vom bunten Scherzkeks hin zur psychopathischen Gestalt, die nur noch Schrecken einjagt.

Erschieße Deine Feinde

google

Ego-Shooter Spiele, die heute von Konsolen und Computer nicht mehr wegzudenken sind, waren damals der letzte Schrei. Das eigene Ich spurtete mit Waffen versehen durch dunkle Räume und Häuser. Der angehende Herzinfarkt, der sich einstellte, wenn plötzlich ein Gegner aus dem Nichts erschien, suchte seinesgleichen.

Bei Vollmond erwacht er

imgur

Wohl kaum eine Sagengestalt ist - bereits seit Jahrhunderten - so sagenumwoben wie der Werwolf. Ein Monster mit riesigen Zähnen und Klauen, das sich bei Vollmond verwandelt und ein Blutbad anrichtet - kein Wunder, dass Hollywood das Genre bald für sich entdeckt hatte.

Im Internet bloßgestellt

flacksrevenge

Hacker haben eine unheimliche Macht: Sie können sich Zugang zu den privatesten Daten und Nachrichten auf beinahe jedem elektronischen Gerät verschaffen und über den Inhalt frei verfügen. Als Kind und Jugendlicher, der heimlich E-Mails an einen Schwarm schrieb, eine besonders schreckliche Aussicht.

Eiskalt wie Daria

Daria, das Mädchen aus der gleichnamigen Serie, ist das genaue Gegenteil vom Mainstream an den Schulen, Cliquen und Wettbewerb um die Beliebtheit. Sie ist emotional, sagen wir ... etwas distanziert und nicht gerade bestens in ihrer Schule integriert. Niemand wollte sein wie Daria.

Du wolltest nie Beavis sein

ggpht

Beavis und Butthead waren Protagonisten einer anderen Sitcom. Nicht nur wegen ihrer verrückten Frisuren wollte man auf keinen Fall sein wie sie ...

Du hast Dein Haustier getötet

blogspot

Tamagotchis waren einmal der neueste Schrei! Die Pflege und das Füttern des virtuellen Haustiers waren eine ganze Tagesbeschäftigung. Doch wehe man vergaß die angemessene Betreuung - der Tod des Tierchens war die Folge.

Gruselige Scherenhände

trbimg

Edward mit den Scherenhänden, gespielt von Johnny Depp, war einer der gruseligsten Filme aller Zeiten. Dass Edward Barbier und Friseur war, half nicht gerade weiter, wenn man selbst einen Tag nach dem Ansehen des Films auf dem Stuhl saß.

Nur nicht diesen Cop!

cineplex

Arnold Schwarzenegger gab den Kindergarten-Cop im gleichnamigen Film. Er war wohl niemand, der kleine Kinder beruhigt hätte und den man auf jeden Fall für diesen Job weiterempfohlen hätte.

Den Raum nach "Scream" zu verlassen

qpic

"Scream" (1996 erschienen) war wohl ein einschneidendes Erlebnis für jedes Kind, das das Pech hatte, ihn anzusehen. Danach allerdings auf die Toilette oder sogar in den Keller gehen zu müssen, überstieg die Skala des Zumutbaren.

Verhungern und verdursten

pinimg

Wüsten sind seit jeher ein Ort der Faszination, doch auch viele Menschen mussten dort ihr Leben lassen. Tückische Fata Morganas, kein Tropfen Wasser und flirrende Sonne - sich eines Tages allein in der Wüste zu finden war ein Albtraum von vielen.

Der böse große Weiße Hai

iogasabadell

Der Weiße Hai pirscht sich langsam unter Wasser an sein Opfer an, schlug dann zu und zerriss es bei lebendigem Leib. Keine guten Voraussetzungen, um danach noch einmal beruhigt weit draußen zu schwimmen!

Horror nicht nur an Halloween

twimg

Michael Myers ist seit Jahrzehnten das Schreckgespenst von allen Kindern, besonders an Halloween. Die unheimliche Maske, das absolute Stillschweigen und das geisterhafte Auftauchen machen ihn zum heißen Anwärter auf den Horrorpreis.

Der Albtraum aus "Spawn"

pinimg

Der Erzschurke "Violator" mit dämonischen Kräften aus der Comicreihe "Spawn" konnte Furcht einflößen, obwohl er sich nur auf Seiten aus Papier befand. Ihm einmal gegenüber zu stehen war deshalb eine furchtbare Vision.

Abgeschnitten von der Welt

weknowmemes

Die damaligen 56K-Modems waren zwar nicht die schnellsten, aber verbanden die Kisten-Computer sowie Telefon und Fernsehen mit dem Internet. Wären diese ausgefallen, wäre man von der Welt so gut wie abgeschnitten gewesen.

Vom PC in den Knast

slideshare

Illegales Downloaden von Musik war zwar weit verbreitet, aber dennoch sehr illegal. Auch Du hast Dich als Kind bestimmt bereits in Handschellen gesehen, wenn Du den neusten Song heruntergeladen hattest.

Kennst du noch ein paar Freunde aus Deiner Kindheit, die einige dieser Ängste mit Dir geteilt haben? Teile diese Liste mit ihnen und schwelgt gemeinsam ein wenig in Erinnerungen an die damaligen Dinge, die euch so furchteinflößend vorkamen.