shutterstock.com

18 kreative Freizeitaktivitäten, die Deinen Kindern für kleines Geld stundenlanges Vergnügen bereiten


Kinder zu beschäftigen und bei Laune zu halten muss nicht zwingen teuer sein.

Neugierde ist eine Grundtugend von allen Menschen. Als Kind verspüren wir noch den fast unbändigen Entdeckerdrang. Dieser ist ein extrem wichtiger biologischer Mechanismus, um uns das Lernen für die Zukunft zu ermöglichen. Je älter wir werden, desto höher ist der Anspruch, den wir haben.

Dabei sind gerade hier Kreativität und neue Ideen gefordert, um unseren kleinsten Spaß am Erfahren zu bieten. Als Eltern wissen wir jedoch, dass dies nicht immer eine leichte Aufgabe ist. Um unsere Kinder bei schlechtem Wetter weg von mobilen Geräten oder Konsolen zu bekommen, brauchen wir entsprechend kreative Lösungen, um der Monotonie entgegenzuwirken. Auf der Suche haben wir allerlei Alternativen entdeckt, die für einen gesunden Schub an Aktivität sorgen sollten.

Dabei muss es nicht immer teuer sein. Wenig ist manchmal mehr und die hier vorgestellten Ideen überzeugen durch einen hohen Unterhaltungswert.

Elefantenzahnpasta

pinimg

Aus Wasserstoffperoxid, das in der Drogerie erhältlich ist und einigen Zutaten, die Du sicher im eigenen Haushalt hast, kann ein interessantes Experiment gemacht werden. So lässt sich ganz einfach eine farbige Schaumschlange aus einer PET-Flasche zaubern. Diese wirkt tatsächlich wie eine überdimensionierte Tube Zahnpaste für Elefanten. Wichtig ist, dass das Experiment nur zusammen mit einem Erwachsenen gemacht werden sollte.

Wohin mit Papas Rasierschaum?

lifebuzz

Mit Kartoffelstärke, Lebensmittelfarbe und Papas Rasierschaum, lässt sich ganz hervorragend matschen. Zieh Deinem Kind einfach etwas über, das gerne dreckig werden darf. Dann kann es bedenkenlos darin spielen. Allerdings sollte immer ein Erwachsener anwesend sein, da der Schaum nicht in Augen oder Mund kommen sollte. Mit einem Spiegel, der gegenüberliegend aufgestellt wird, erhalten die Kleinen zusätzlichen Spielspaß.

Das glühende Badewasser

perfeito

Zu Anfang sei erwähnt, dass das Wasser nicht von alleine leuchtet. Wir benutzen Vitamin B2, dass auch Riboflavin genannt wird. Dieses ist in der Benutzung sicher, da es bei Verschlucken über den Urin wieder ausgespült wird. Günstig in der Verwendung sind hier Vitamin B2 Kapseln zu je 100 mg. Dies sorgt, unter Einsatz einer LED-UV-Taschenlampe oder einer UV-Birne in einer Lampe für leuchtende Sinneserfahrung.

Glutenfreies Knetvergnügen

gocreate-preston

Glutenfreie Knete zum Selbermachen. Klingt nicht nur für Kinder mit Allergien toll, sondern auch für alle anderen. Mit etwas pflanzlichem Öl, ungezuckertes Apfelmus, Kartoffelstärke und Baby-Reis-Flakes, lässt sich die Knete leicht selber produzieren. Mit etwas Lebensmittelfarbe wird diese zudem kunterbunt. Allerdings ist darauf zu achten, dass dieses Knetvergnügen nicht unbegrenzt haltbar ist.

Schneemann trotz Frühlingstemperaturen

bcdn

Auch wenn es draußen keine Minustemperaturen mehr hat, muss nicht auf einen Schneemann verzichtet werden. Besser noch. Dieser überlebt im eigenen Heim. Hierfür benötigst Du lediglich etwas Spülmittel, Salz, Backpulver und ein wenig Essig. Aus diesen Zutaten ist schnell ein Kunstschnee produziert, der zudem wärmeresistent ist. Noch mit allerlei Deko verkleiden und schon ist er fertig: unser eigener Schneemann!

Wasserperlen

lolfun

Ein kreatives Farbenspiel bietet sich durch die Nutzung von Samen vom Basilikum, Lebensmittelfarbe und Wasser. Die Samen quellen sehr schnell und bieten zusammen mit der Mischung aus Lebensmittelfarben ein Erlebnis für die Sinne. Alles in einer Schüssel oder der Badewanne angerührt und dem Spaß steht nichts im Weg. Beim Ablassen oder Entsorgen aber aufpassen, dass die Samen nicht in den Abfluss flutschen.

Leuchtende Spielknete

blogspot

Wem die glutenfreie Knete zu wenig war: Diese glühende Variante toppt alles. Unter einer LED-UV-Taschenlampe leuchtet diese Mithilfe von Vitamin B und Weinstein. Dies zusammengemischt mit Wasser, Pflanzenöl, Mehl und Salz ergibt diesen farbenfrohen Knetspaß. Diese Art der Knete ist zwar etwas haltbarer, als die hier bereits erwähnte glutenfreie, dennoch auch nicht unbegrenzt zur Aufbewahrung geeignet.

Regenbogenspaß im Spülbecken.

coolmompicks

Eine nicht mehr genutzte Babybadewanne oder einfach das Spülbecken sowie die Badewanne können für diesen Regenbogenschaum genutzt werden. Mit ausreichend Wasser, Lebensmittelfarbe und Spülmittel, lässt sich dieser Farbspaß produzieren. Setzt Du noch einen Mixer ein, wird daraus ein wunderbar sämiges Erlebnis für Jung und Alt.

Schleim einmal anders

wimp

Schon als Kind war Schleim das Größte. Heute können wir unseren Kindern eine eigene, zähe Schleimkreation bieten. Aus flüssiger Stärke, die mit klarem Schulkleber gemischt wird, entstehen schleimig-schöne Gebilde. Diese können wir nach Belieben mit den unterschiedlichsten Dingen ausschmücken. Dieses Experiment zum Anfassen lädt dazu ein, entdeckt zu werden.

Archäologie im Kinderzimmer

imgbb

Archäologie im Kinderzimmer muss nicht teuer sein. Ein einfaches Präparat lässt sich mit einem Plastikbehälter, einigen kleinen Fundsachen und Wasser zusammenstellen. Einfach Wasser und die Dinge, die gefunden werden sollen, in dem Becher einfrieren. Zusätzlich kann Lebensmittelfarbe hinzugefügt werden, um die Sicht zu behindern. Ist alles gefroren, können Kinder die Fundsachen mit Pinsel, Pinzette und einer milden Salzlösung herausarbeiten.

Schnee ohne Sturm

emgn

Kunstschnee ist zu jeder Jahreszeit ein riesen Spaß. Mit Shampoo, Wasser, Lebensmittelfarbe, Zitronensäure und Backpulver erzeugen wir diesen temperaturunabhängigen Schnee für das Kinderzimmer. Besonders die motorischen Fähigkeiten lassen sich mit ihm wunderbar trainieren. Auch die Gefühlswelt wird hier gefordert. Wer mag, kann hier noch Kleinigkeiten für die Kinder verstecken, die gefunden werden müssen. Nur in den Mund sollte er nicht genommen werden.

Kunst auf Salzbasis

pinimg

Um sich künstlerisch zu betätigen, müssen nicht teure Kurse besucht werden. Ein besonders einfaches Erlebnis verschaffen wir unseren kleinsten mit Salz und einer Form. Dies wird mit etwas Wasser verdichtet und mit Lebensmittelfarbe eingefärbt. Das bringt Fantasie in die Spielerfahrung. Wichtig ist allerdings, dass das Salz nicht verzehrt werden darf.

Blaue Bohnen

blogspot

Am besten nehmen wir für diese kreative Idee eine Menge Limabohnen. Zum Testen kann mit einer Packung begonnen werden. Je mehr wir natürlich davon nutzen, um so bunter wird es. Mit Lebensmittelfarbe, entsprechend für die Menge der Bohnen, lassen diese sich bunt färben. Anschließend kann darin gegraben, sortiert, getrennt oder einfach nur wild umhergeschoben werden. Ein farbiger Spaß zum Anfassen.

Frühlingsblumen

blogspot

Mit Papptellern oder weißem Karton, verschiedenen Farben und etwas Bastelei lassen sich wunderschöne Blumen basteln. Zum Verzieren können wir alles nutzen, dass sich mit Kleber befestigen lässt. Mit einem großen Karton als Unterlage können die Kleinen unbeschwert malen, gestalten und basteln. Anschließend lassen sich die Kunstwerke mithilfe eines Fadens oder einer Kordel ganz einfach aufhängen.

Glitzerschleim

pinimg

Nichts zum alleine machen aber dennoch eine absolut witzige Idee ist Glitzerschleim. Diese Verbindung aus flüssiger Stärke, PVA-Kleber, Wasserfarbe, Glitzer und flüssigem Waschmittel kreieren wir unseren eigenen Schleim. Aber informiere Dich vorher, was genau benutzt wird und auf was Du bei der Herstellung unbedingt achten solltest.

Ausbrechender Vulkan

blogspot

Wir sind fasziniert vom Naturschauspiel, wenn wir es irgendwo beobachten können. Aus amerikanischen Serien kennen wir sie als Schulprojekte. Vulkane. Nun können wir uns einen Eigenen ins Wohnzimmer holen. Mit etwas Wasser, Essig, Spülmittel, Backpulver und verdünnter Lebensmittelfarbe, lässt sich dieses kleine Wunderwerk in den eigenen Wänden erleben. Dieser zaubert mit Sicherheit, ein glitzern in die Augen der Kinder.

Aquarell-Osterei

lifebuzz

Zu Ostern könnten wir doch dieses Jahr etwas anderes machen. Wie wäre es mit einigen, aus Karton gefertigten Schablonen in Eierform? Diese können nach dem Ausschneiden bunt bemalt oder mit allerlei Deko beklebt werden. Auf der Rückseite kann zudem ein Text hinzugefügt werden, falls es sich um ein Geschenk handelt. Zum Abschluss noch eine Handvoll Glitter darüber streuen und fertig ist das Meisterwerk. Wer mag, hängt sie einfach an einer Schnur auf.

Aufquellende Farbe

blogspot

Zum Abschluss dieser kreativen Ideen gibt es noch eine ganz besondere Art des Malens. Hierzu werden Salz, Lebensmittelfarbe, Mehl und Wasser gemischt und ordentlich verrührt. Anschließend kann mit dem Gemisch auf festem Papier oder Karton gemalt werden. Ist das Kunstwerk fertig, kommt es kurz in die Mikrowelle. Die aufgequollenen Farben sorgen anschließend für einen besonders satten Eindruck.

Kennst Du auch Eltern, die von diesen Ideen profitieren könnten? Dann teile diesen Beitrag.